Hamburger Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten

Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Hamburger Rathausmarkt
ab Ende November 2024, täglich von 11:00 – 21:00 Uhr

Der Markt

Seit über 20 Jahren verzaubert der Historische Weihnachtsmarkt die Besucher in der Hamburger Innenstadt. Auf dem Rathausmarkt werden altes Kunsthandwerk, weihnachtliche Spezialitäten und stimmungsvolle Programme geboten. Tauchen Sie ein in eine zauberhafte Welt aus Lichterglanz und Leckereien. In den Themengassen des Weihnachtsmarktes finden Sie ein reichhaltiges Angebot an weihnachtlichem Schmuck, Geschenken für Groß und Klein und kulinarischen Köstlichkeiten.

 

Ein besonderes Augenmerk legt der historische Weihnachtsmarkt auf das Thema Nachhaltigkeit. Der respektvolle Umgang mit unseren Ressourcen liegt uns sehr am Herzen.
Bei unseren Händlern liegt der Fokus auf fair, bio und regional.

Lageplan

Den historischen Weihnachtsmarkt finden Sie in Hamburg auf dem Rathausmarkt
 
Anfahrt mit dem ÖPNV
Haltestelle Rathausmarkt zu erreichen mit der U1, U2, der S1, RB41, RB81 oder den Buslinien 16, 17, 19, 37, 5, X35
 
Anfahrt mit dem Auto
In näherer Umgebung können Sie Ihr Fahrzeug u. a. in diesen Parkhäusern abstellen: Tiefgarage Flöschblock, Alsterhaus, Europa-Passage. Über weitere Parkmöglichkeiten und die aktuelle Auslastung informiert die Stadt Hamburg hier.

Exklusiv: W. Schümanns Austernkeller

Auch dieses Jahr bringen wir neben Bratwurst und Bio-Glühwein mit dem W. Schümann’s Austernkeller wieder eine echte Tradition auf den Historischen Weihnachtsmarkt Hamburg. In sechs gemütlichen Séparées, die aus einem Großteil des Originalinventars des legendären Restaurants bestehen, können leckere Fischspezialitäten, ausgewählter Sekt – und natürlich feinste Austern genossen werden.

Wer dort Platz nehmen möchte, wo einst Schauspieler*innen wie Peter Ustinov, Romy Schneider oder Loriot saßen, kann sich über das Reservierungstool ab November 2024 direkt einen Tisch auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg buchen:

Weitere Highlights

Fliegender Weihnachtsmann auf den Historischen Weihnachtsmarkt Hamburg

Fliegender Weihnachtsmann

Täglich um 16, 18 und 20 Uhr schwebt der Weihnachtsmann samt Kutsche und Rentieren magisch über das Marktgelände.

Historisches Karussell auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg

Historisches Karussell

Das historische Karussell lädt Besucher*innen des Weihnachtsmarkts zu einer bezaubernden Fahrt ein.

Bio-Glühwein in den charakteristischen Weihnachtsmarkt Hamburg-Tassen

Bio-Glühwein

Bei uns wird Bio-Glühwein eines Pfälzer Winzers ausgeschenkt, der nach eigener Rezeptur speziell für diesen Markt entwickelt wurde.

Musikalisches Bläserquartett auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg

Bläserquartett

Täglich ertönen weihnachtliche Klänge mit dem melodischen Bläserquartett auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg (außer samstags).

Nachhaltigkeit

Roncalli ist sich seiner ökologischen Verantwortung bewusst und lebt den wertschätzenden Umgang mit Ressourcen ganzheitlich in all seinen Unternehmen. Eine lange Reihe von Themen haben wir im Sinne der Nachhaltigkeit bereits angepackt. In den kommenden Jahren streben wir eine weitere Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks des Historischen Weihnachtsmarktes Hamburg an.

Bio, Fairtrade, regional: Bei Handel und Gastronomie achten wir auf die Auswahl und Herkunft der angebotenen Waren. Das Sortiment an Bioprodukten wird auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg kontinuierlich ausgeweitet. Seit 2022 gibt es einen Bio-Glühwein, der gemeinsam mit einem deutschen Winzer kreiert wurde.

Beleuchtung & Ökostrom: Bereits seit 2021 beziehen wir Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Die moderne LED Technik der Lichterketten auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg ermöglichte eine Einsparung um 80 % gegenüber herkömmlicher Beleuchtung. Zur weiteren Einsparung wird die Beleuchtung auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg seit dem letzten Jahr ab 23 Uhr abgeschaltet (bis auf verkehrssichernde Beleuchtung).

Pfandsystem: Wir verzichten komplett auf Plastikverpackungen. Getränke und Speisen, die nicht auf Papier oder in Pappschalen ausgegeben werden können, werden in Mehrweg-Geschirr mit Pfandsystem gereicht. Unser Winzer-Bio-Glühwein wird in den beliebten Weihnachtsmarkt Hamburg Tassen ausgeschenkt, die gerne als Sammelobjekte mit nach Hause genommen werden.

Weihnachtsbäume: Unsere Tannen auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu 60 % aus Norddeutschland und 40 % aus Dänemark. Die Baumschulen arbeiten ohne chemische Unkrautbekämpfung und ohne mineralische Dünger und nutzen ausschließlich Brachflächen für den Anbau. Alle Tannen werden nach Ende des Weihnachtsmarkt Hamburg geschreddert und von einer Spezialfirma kompostiert. Zukünftig wollen wir unseren Tannen ab dem Marktende am 23.12. ein neues Zuhause für das Weihnachtsfest geben. Sie können kostenlos oder gegen eine Spende für eine gemeinnützige Hamburger-Organisation auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg abgeholt werden.

Mülltrennung: Da wir große Anstrengungen zur Vermeidung von Abfall unternehmen, konnte die Menge des Abfalls auf dem Weihnachtsmarkt Hamburg bereits in den vergangenen Jahren erheblich reduziert werden. Zusätzlich wollen wir die Abfalltrennung weiter vorantreiben und neben Glas auch Papier und Pappe vom Restmüll trennen. Der Abfall, der nicht getrennt werden kann, wird in den Hamburger Verbrennungsanlagen nachhaltig in Form von Dampf zur Fernwärmeversorgung Hamburger Haushalte eingesetzt.

Galerie